Team-Ressource-Management (TRM)

 

In unserem Workshop-Angebot "Team-Ressource-Management" werden alle „Non Technical Skills“ - nicht technischen Fertigkeiten - sensibilisiert, geschult und verbessert. 

 

Vier Kategorien werden beim TRM - Basisseminar in einer Leitstelle analysiert und Verbesserungspotentiale erarbeitet:

  • Kooperation
  • Situative Aufmerksamkeit
  • Führungsverhalten
  • Entscheidungsfindung

 

Das Element Kommunikation, was primärer Bestandteil aller vorangegangenen Schulungseinheiten war, ist ein ständiger Prozess, der sich in allen diesen 4 Kategorien wiederfindet.

 

In sechs Unterrichtseinheiten schärfen wir das Bewusstsein, dass neben allen technischen Aspekten in einer Leitstelle (so genannte „Technical Skills“) der zwischenmenschliche Bereich der zentrale Begleiter ist. Dieses Bewusstsein über Abläufe und Prozesse erhöht die Professionalität und verbindet alle mentalen Ressourcen des Leitstellenteams.

 

TRM fördert die Teamfähigkeit, Fehler aufgrund menschlichen Versagens (so genannten „Human Factors“) können verringert werden. Dabei spielt insbesondere der interne Umgang und die Weitergabe von Informationen eine wichtige Rolle...und hat Auswirkungen auf einen positiven Ausgang bei der Einsatzbearbeitung und Einsatzbegleitung. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 112Notruftraining
Willkommen bei 112 Notruftraining
Willkommen bei 112 Notruftraining