Grundlagenseminar

8 Unterrichtseinheiten (max. Teilnehmerzahl 12 Personen)

 

Das Grundlagenseminar beinhaltet die wesentlichen theoretischen Grundlagen, die für die Arbeit in Leitstellen wichtig sind. Ausgewählte Kommunikationsmodelle werden verständlich erklärt und an Hand von Notrufgesprächen zusammen mit den Teilnehmern analysiert.

 

Ziel ist es, die Teilnehmer hinsichtlich der Komplexität von Notrufgesprächen zu sensibilisieren.

 

Weitere Themen sind die Ziele und Elemente des Meldegespräches und aktives Zuhören. Abschließend werden besondere Zielgruppen von Leitstellen betrachtet und Problemfelder angesprochen, analysiert und nach Lösungsansätzen gesucht.

 

Das Seminar ist als InHouse-Seminar in Ihren Räumlichkeiten vor Ort geplant und durchführbar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 112Notruftraining
Willkommen bei 112 Notruftraining
Willkommen bei 112 Notruftraining